#storeDER ORIGINAL SNOW ROOM

DER ORIGINAL SNOW ROOM

Woolrich präsentiert seinen dritten Original-Snow Room. Kunden können dort Woolrich-Outdoor-Bekleidung bei -20° Grad Celsius testen.

Komplett isolierte Wände und ein Hightech-Energiesparprogramm zur Erzeugung der eiskalten Temperaturen – wir von Woolrich sind stolz darauf, den Modehandel mit unserem ersten Snow Room-Konzept vorangetrieben zu haben.

Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unser Produkt unter echten Wetterbedingungen zu testen. Insofern ermöglichen unsere Snow Rooms den Echtzeit-Check in Sachen Authentizität und Leistungsfähigkeit unserer Produkte. Außerdem können unsere Kunden im Snow Room auch ganz grundsätzlich herausfinden, bei welchen Wetterbedingungen ihre Bekleidung überhaupt Schutz bieten soll.

Je nach Jahreszeit bieten wir ganz unterschiedliche Schnee-, Regen- und Windszenarien, mit denen wir verschiedene Klimabedingungen simulieren. Unsere Kunden profitieren damit von einem extrem authentischen Produkterlebnis, weil sie unsere Parkas unter widrigsten Wetterbedingungen – zum Beispiel in einem Blizzard inklusive Schneefall, Eis und Temperaturen von -20° Grad Celsius ­– testen können.

.

Selbst im Frühjahr und Sommer nähert sich die Temperatur nur an eine kühle 5°-Grad-Celsius-Marke an. Damit Sie nie zu weit von der Action entfernt sind, hat unser Snow Room übrigens ein raumhohes Sichtfenster aus Glas.

Gegen Jahresende werden wir unseren dritten Original Snow Room im vor Kurzem neu gestalteten New Yorker Flagshipstore präsentieren.
Der original Snow Room: Jetzt in den Woolrich-Läden in Mailand und Rom.

Weitere News
Willkommen im neuen Woolrich Store New York
Satoshi Kawamoto und sein Grüner Daumen
Woolrich: The Original Outdoor Clothing Company