#fall19Die Herbst-/Winter-Kollektion 19 offenbart der Welt spektakuläre, neue Details aus der Woolrich-Welt und eröffnet ideale Horizonte

Die Herbst-/Winter-Kollektion 19 offenbart der Welt spektakuläre, neue Details aus der Woolrich-Welt und eröffnet ideale Horizonte

Woolrich würdigt die ungezähmte, amerikanische Natur und bleibt trotzdem der urbanen Ästhetik treu, die viele Stadtbewohner an unserer Herbstkollektion 2019 so schätzen.
Mit unserer Damenkollektion feiern wir klassische, modern überarbeitete Woolrich-Silhouetten – etwa das Logo Jacket mit seiner Chevron-Steppung außen und seinem legendären Ramar-Stoff. Ein paar Schritte zurück in der Woolrich-Geschichte findet sich diese Chevron-Steppung übrigens traditionell im Inneren unseres legendären Arctic Parka.

Dieser raffinierte, kleine Design-Twist interpretiert den Look dieses Kleidungsstücks völlig neu und verwandelt es in ein zeitgenössisches Kleidungsstück.

Ebendieses Konzept greifen wir auch in unserer Herrenkollektion auf, und zwar beim Logo Arctic Parka mit seiner Chevron-Steppung an der Außenseite. Wir schaffen damit nicht nur eine Verbindung zwischen unseren beiden Kollektionen – sondern ein übergeordnetes, alles einendes Narrativ.

 

 

Loro Pianas LP Stag Jacket ist wie gemacht für Männer, die mit einem Hauch von Luxus und mit identitätsstarker Coolness punkten wollen. Sie überzeugt mit ihrem Lammfellkragen, einer ungewöhnlich kurzen Silhouette und mit luxuriöser Schurwolle. Das ist gelebte, urbane Heritage-Kultur.


 

Woolrich würdigt die wilde Natur Amerikas, bleibt aber gleichzeitig auch der unverwechselbar urban inspirierten Ästhetik treu, die viele Stadtbewohner an unserer Herbstkollektion 2019 so schätzen

Sowohl in unserer Herren- als auch in unserer Damenkollektion taucht das klassische, rotschwarze Buffalo-Check-Muster aus Wolle auf. Beim Reversible Parka für Damen – entweder mit Karos oder in Scharlachrot bzw. Marineblau – spielt der Wendeaspekt maximale Vielseitigkeit in den Vordergrund. Dagegen steht der Buffalo Wool Parka für Herren als Hommage an „Americana“: Er wird aus amerikanischer Wolle gefertigt. Besondere Highlights sind sein kojotenfarbenes Lammfell am Rand der Kapuze sowie natürlich das urtypische, rotschwarze Buffalo-Check-Muster, welches Woolrich seit dem Jahr 1850 bis heute immer wieder neu erfindet.

Werfen wir einen weiten Blick zurück auf das Gründungsjahr von Woolrich im Jahr 1830. Damals begann John Rich sein Unternehmertum mit dem Verkauf von Wolldecken.

Aus diesem historischen Wissen heraus entsteht die Inspiration für unseren Blanket Coat für Damen. Lediglich sein femininer Saum weicht ein bisschen vom Original ab.

Hier kommt unsere Antwort auf die frühen Herbsttage, an denen erstes Frösteln den Sommer verdrängt: Die leicht gepolsterte Marina Field Jacket für Herren überzeugt mit komplett geklebten Nähten mit Gore-Tex-Aufwertung (sprich: sie ist absolut wasserdicht). Ihre weiche Haptik entsteht aus einer unsichtbaren Garnkonstruktion, schmeichelt der Haut – und hält warm, trocken und geschützt.

Weitere News
Woolrich hält warm, trocken und schützt. Seit 1830.
Satoshi Kawamoto und sein Grüner Daumen
Woolrich New Outdoor Label SS19